Kontakt
Online-Terminanfrage
Praxis

„Individuelle Behandlung kombiniert mit einfühlsamer Betreuung – wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen!“

„Form und Funktion: Was gut funktioniert, ist automatisch schön.“

„Fortbildung ist uns wichtig – mein Team und ich streben fachlich und persönlich stets nach Verbesserung.“

Wir hören Ihnen zu! Denn Kommunikation und Vertrauen sind wichtig für eine persönliche Arzt-Patienten-Beziehung.“

„Vertrauen, Respekt und Freundlichkeit sind uns auch innerhalb des Teams sehr wichtig. Diese gute Atmosphäre spürt auch der Patient.“

„Herzlich willkommen! Schön, dass Sie da sind.“

„Praxis zum Wohlfühlen – wir bieten Ihnen viele Extras und Services.“

„Wir arbeiten Hand in Hand für Ihr schönstes Lächeln.“

„Erfahrung, Kompetenz und innovative Konzepte für einen harmonischen „Biss“ von Anfang an.“

„Unser Ziel: Mehr Wohlgefühl durch bessere Ästhetik und harmonische Funktion.

Unser Motto: an jedem Zahn hängt ein ganzer Mensch – wir blicken über den fachlichen Tellerrand

Was uns auszeichnet

In unserer Praxis steht neben dem Zusammenspiel von Form und Funktion vor allem auch die Qualität im Vordergrund. Wir arbeiten nur mit Verfahren bzw. Apparaturen, von denen wir überzeugt sind und gehen stets nach dem Grundsatz „Wir behandeln unsere Patienten so, wie wir selbst gerne behandelt werden würden“ vor.

Was uns auszeichnet

Kiefergelenk im Fokus

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Praxis ist die Diagnostik und Behandlung von kiefergelenkassoziierten Fehlfunktionen (Craniomandibuläre Dysfunktion, CMD) bei Säuglingen, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Dazu gehören unter anderem Tinnitustherapie, begleitende Kieferorthopädie bei Atlastherapie, Manualtherapie und Osteopathie, KISS-Therapie (Kopfgelenk-induzierte Symmetrie-Störung) oder die Behandlung von chronischen Rückenschmerzen, Schluck- sowie Still- und funktionelle Essstörungen bei Säuglingen.

Frau Dr. Burghardt verfügt über Fachwissen aus über 20 Jahren kieferorthopädischer Behandlung von mehreren tausend Patienten in einer Klinik und mehreren Praxen. Durch die Zusammenarbeit und den Austausch mit vielen anderen Kieferorthopäden ergänzt sie dieses darüber hinaus mit einem hohen Maß an Erfahrung. Auch Frau Dr. Hörri bietet Ihnen kieferorthopädische Kompetenz auf hohem Niveau und Expertise aus einer Vielzahl an Behandlungen.

Wir arbeiten eng mit Kollegen anderer Fachrichtungen wie Orthopädie, Physiotherapie und Zahnmedizin zusammen. Zudem gehört Dr. Burghardt zum Lehrkörper der AWO Logopädie-Schule Hattingen (Seminare zur Zahnheilkunde und Kieferorthopädie).

Als ganzheitlich orientierte Praxis bieten wir Ihnen neben der klassischen Schulmedizin auch Zusatzverfahren wie die angewandte (Applied) Kinesiologie.

Das Untersuchung- und Behandlungsverfahren geht davon aus, dass bestimmte Beschwerden wie zum Beispiel Kiefer- oder Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Magen-Darm- oder Hautprobleme durch ein Ungleichgewicht (Dysbalance) im Organismus ausgelöst werden.

Basierend auf der Annahme, dass zwischen allen Körperbereichen komplexe Wechselbeziehungen bestehen, nutzen Kinesiologie-Therapeuten die sogenannte manuelle Muskeltestung, um diese Dysbalancen aufzuspüren.

Das Ziel: Sind die Bereiche eingegrenzt, die das Ungleichgewicht verursachen, entlastet der Therapeut den Körper, indem er schädigende Mechanismen durch sanften Druck „entkoppelt“. Auf diese Weise gibt er dem Organismus die Möglichkeit, schädliche Einflüsse nach einiger Zeit wieder selbst kompensieren zu können. Darüber hinaus kann die Kinesiologie auch eingesetzt werden, um beispielsweise Unverträglichkeiten von Zahnmaterialien zu testen.

In unserer Praxis bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Kind in Hypnose behandeln zu lassen. Dabei versetzen wir Ihr Kind in einen tiefen Entspannungszustand, indem die gesamte Aufmerksamkeit auf ein angenehmes Gefühl oder eine positive Vorstellung gerichtet wird – die Behandlung, Außenreize und Angst treten in den Hintergrund.

Die Hypnose ermöglicht in aller Regel entspannte Behandlungen und ist insbesondere für Kinder mit Zahnarztangst geeignet. Sie haben Fragen? Zur Hypnose beraten wir Sie gern ausführlich.

In unserer Praxis bieten wir Ihnen eine Vielzahl an modernen Behandlungsverfahren:

Digitales Röntgen arbeitet im Vergleich zu analogen Verfahren strahlenreduziert, die Belastung für Sie ist dadurch wesentlich geringer. Zudem müssen die Aufnahmen nicht erst entwickelt werden – sie liegen sofort vor und sind direkt am Bildschirm abrufbar. Bei Bedarf und nach Ihrer Freigabe können die Röntgenbilder einfach und schnell per E-Mail an Kollegen versendet werden. Digitales Röntgen ist auch umweltfreundlicher, da z. B. auf Entwicklerchemikalien verzichtet wird.

Der KFO-Ratgeber ist ein besonderer Service für unsere Patienten – er bietet Informationen rund um Fehlstellungen, Behandlungen, Kosten u. v. m.