Kontakt
Online-Terminanfrage
KFO-Ratgeber

Dies sind allgemeine Informationen, wir wenden nicht alle Techniken an.

Röntgen

Um die individuelle Fehlstellung vermessen zu können, sind Röntgenaufnahmen notwendig:

Wenn Ihr Zahnarzt vor kurzem bereits Röntgenbilder aufgenommen hat, sollten Sie diese gegebenenfalls in Kopie mitbringen. Sie können teilweise verwendet und Doppelaufnahmen somit vermieden werden.