Kontakt
Header News Header News Header News Header News Header News
News

Februar 2018 – Fortbildungsreihe zu Kiefergelenksproblemen

Mit Beginn dieses Jahres hat Ihre Kieferorthopädin Dr. Burghardt eine umfangreiche Fortbildungsserie (Curriculum) zur Funktionsdiagnostik und -therapie begonnen. In mehreren Veranstaltungen wird dabei vertiefendes Fachwissen über die Diagnose und Behandlung von Kiefergelenksproblemen und Craniomandibulärer Dysfunktion (CMD) vermittelt.

Am 24. Januar fand bereits der erste Kurs bei Prof. Dr. Dr. h. c. Hans-Georg Meyer in Bochum statt – im Laufe des Jahres werden noch sechs weitere folgen.

Hintergrund: Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)
Eine Funktionsstörung des Kausystems – die sogenannte Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) – kann vielfältige Beschwerden auslösen: Neben Kieferknacken, Gesichts-, Nacken- und Kopfschmerzen sind auch Haltungsschäden oder sogar Tinnitus möglich.

Eine ganzheitliche Betrachtung der Zusammenhänge zwischen Kausystem und dem gesamten Körper sowie die Vorbeugung bzw. Behandlung möglicher Funktionsstörungen sind daher in der Kieferorthopädie unerlässlich.

Mehr über die Funktionsdiagnostik und Kiefergelenksbehandlung in unserer Praxis »