Kontakt
Header News Header News Header News Header News Header News
News

Mai 2017 – Dr. Burghardt ist HeartMath®-Trainer

Es ist unser Ziel, möglichst ursächlich zu therapieren, negative Kräfte abzumildern bzw. auszuschalten und gesundheitsfördernde Einflüsse zu stärken. Dafür ist die Regulationsfähigkeit unserer Patienten von besonderer Bedeutung. Daher ist neben regelmäßigen Fortbildungen zu kieferorthopädischen Themen für uns ebenso der „Blick über den Tellerrand“ in andere Disziplinen selbstverständlich.

Ausbildung zum HeartMath®-Trainer

Am 9. und 10. Mai hat Dr. Burghardt einen Ausbildungskurs zum HeartMath® Trainer(HCM) in Siegburg erfolgreich absolviert. Beim HeartMath®-Konzept geht es grundlegend darum, das Zusammenspiel der aktivierenden und bremsenden Anteile des autonomen Nervensystems zu verbessern. Es setzt auf spezielle Atem- und Fokussierungsübungen, um Stresssituationen des Alltags besser zu meistern, für emotionale Ausgeglichenheit zu sorgen und eigene Regulierungsfähigkeit aufzubauen.
Je höher die Regulationsfähigkeit, desto besser und wirksamer ist die Reaktion auf unsere kieferorthopädische Therapie. Daneben erlernt man ein sehr wirksames Konzept, sich zu entspannen und seine Gefühle und die damit verbundene Anspannung besser zu regulieren.

Haben Sie Fragen zum HeartMath®-Konzept? Dr. Burghardt berät Sie gern ausführlich. Weitere Informationen finden Sie zudem auf der Website www.heartmathdeutschland.de.