Kontakt
Header News Header News Header News Header News Header News
News

Februar 2015 – Unterricht in der Logopädieschule Hattingen

Um auch Nachbardisziplinen Zusammenhänge zur Kieferorthopädie und Zahnheilkunde nahezubringen, sind von Januar bis April wieder Unterrichtsstunden für die Logopädieschülerinnen und -schüler der AWO Hattingen vorgesehen.

Der 12. Januar stand ganz im Zeichen des Kiefergelenks: Auf dem Programm standen die Entwicklungsstadien des Schädels, mögliche Wachstumsstörungen sowie Ursachen und Auswirkungen von Funktionsstörungen des Kiefergelenks, der Craniomandibulären Dysfunktion (CMD). Vielen Dank für die tollen Referate!

Eine weitere Unterrichtseinheit findet am 2. Februar statt – hier stellt Dr. Burghardt den Logopädieschülerinnen und -schülern verschiedene kieferbezogene Syndrome vor.

Die Reihe wird voraussichtlich für Kurs 18 an jedem 1. Montag im Monat fortgesetzt.

Dr. Burghardt: „Ich drücke den Schülern des Kurses 17 die Daumen für ihre Prüfung. Bitte behaltet einen wichtigen Unterrichtsinhalt für Eure therapeutische Zukunft im Kopf: Auch an Zähnen und Zunge hängt noch ein ganzer Mensch!”